Schlossparkhotel Mariakirchen
Schlossparkhotel Mariakirchen

Grüß Gott in Mariakirchen

Etwa eine Autostunde entfernt vom Münchener Flughafen liegt das malerische Dorf Mariakirchen, mitten in Niederbayern.
1550 ließen dort Georg von Closen und seine Gemahlin Babara von Nothaft das heute bekannte Wasserschloss erbauen. Über die Jahrhunderte hinweg verschlechterte sich die bauliche Substanz enorm. 2003 wurde es dann mitsamt den Stallungen aufwändig restauriert. Das Schlossbräu Mariakirchen entstand, inklusive Hausbrauerei und gemütlichem Biergarten. Im Schloss entstanden diverse Tagungs- und Veranstaltungsräume.
2007 wurde im angrenzenden Park das moderne Schlossparkhotel Mariakirchen mit 35 Zimmern gebaut. Später wurden im Schloss selbst Zimmer um- und eingebaut und 2016 wurde die Anlage mit dem benachbarten Hofwirt erweitert. So bieten wir mittlerweile 54 Zimmer in drei Bereichen an.

Ausgezeichnet mit dem European Award 2017 vom Luxury Travel Guide

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort:

Johanna Lindner

  • 54 Zimmer

  • Reservierungszentrale: +49 8723 97871-0, E-Mail: reservations[at]mkhotels.de

  • Rezeption bis 22:30 Uhr besetzt, anschließend Check-In über unseren Schlüsselsafe möglich